top of page

Unfassbar - wieder Jemand der sich Coach nennt

Der Coachingmarkt ist übersättigt höre ich an jeder Ecke. Dann wieder große, bekannte Coaches die sagen, in den kommenden Jahren brauchen wir noch viel, viel mehr Menschen die eine Coachingausbildung haben. Was stimmt denn nun?


In den letzten 4 Jahren ist der Coachingmarkt um 50% gestiegen. Ca. 10.000 Business Coaches und 40.000 LifeCoaches sind auf dem Markt alleine in Deutschland unterwegs. Es ist also immer noch Luft nach oben. Da der Begriff Coach nicht geschützt ist, kann sich nahezu Jeder auch als Coach bezeichnen. Das tun in der Tat auch Viele, in der Hoffnung das große Geld zu verdienen. Hast du einmal in der Suchmaschine danach gesucht, wirst du mit Angeboten nur überschwemmt. Birkenbihl nannte es "Wohnwagen Effekt". Die Neurowissenschaft sagt: "subjektive Wahrnehmung." Dadurch das dir nur noch diese Werbung ausgespielt wird, hast du den Eindruck - die ganze Welt ist Coach und bietet dir irgendetwas an. Mal günstig, mal teuer und oft viel zu teuer. Wie also wissen - ist es qualitativ gut, lerne ich wirklich was und lohnt es sich zu investieren?


Wie du einen richtig guten Coach findest



janina plagge
Janina Plagge - Business Coach

Natürlich gibt es schon richtig bekannte Menschen, die als Speaker, Persönlichkeits-Coach oder Business Coach auf den großen deutschen Bühnen stehen und auch ihre eigenen Programme anbieten. Sie sprechen aus Erfahrung, haben zig Tausend Menschen schon begleitet. Du solltest dazu aber wissen - die Coachings sind meist recht teuer und du bist nicht in einer kleinen, beschaulichen Lerngruppe sondern zusammen mit tausend und mehr Menschen. Ein weiterer Aspekt - die großen in der Branche verdienen Millionen und haben auch ein Unternehmen mit zahlreichen Mitarbeitern zu unterhalten. Wenn du noch ganz am Anfang bist, ein paar hundert Follower und in die Sichtbarkeit versucht zu kommen, dann kann es sein, dass diese Coaches schon zu weit weg sind. Klar haben sie auch irgendwann angefangen aber lass uns einen Blick in das Gehirn werfen.


In deinem Unterbewusstsein ploppen immer die Dinge auf, die dich gerade beschäftigen. Du kannst dir dein Bewusstsein, das im Stirnhirn sitzt vorstellen wie die Größe deines Fingernagels am Daumen (ca. 15mm). Dein Unterbewusstsein ist dagegen ca. 11 km groß. Hast du Jemanden oder eine Stadt, die in dieser Entfernung weg wohnt? Die Dinge aus dem Unterbewusstsein müssen also durch einen schmalen Trichter und in 15 mm passt auch nicht sehr viel hinein. Deswegen hast du im Bewusstsein immer nur die Themen präsent, die du gerade auch brauchst. Hast du also einen Coach, der bspw. 60 Mitarbeiter führt, Umsätze machen soll, nebenbei noch Großprojekte plant usw... dann hat er in seinem Bewusstsein natürlich die aktuellen Themen. Er kann sich natürlich an die Anfänge erinnern aber eben nicht mehr im Detail und so ausgeprägt, das es dir wirklich weiterhilft. Deswegen:


Suche dir immer einen Coach, der nicht schon angekommen ist, wo du hin willst - sondern Jemanden, der ein Stück des Weges vor gegangen ist.

Wo findest du jetzt so einen Coach?


Mein Rat an dich: Nimm dir Zeit. Schaue dich auf Social Media um und nimm dir Zeit die Webseiten, Social Media usw. anzuschauen. Welche Qualifikationen hat die Person und kannst du auch ein Business Netzwerk finden, das diese Angaben bestätigt? Ich persönlich halte auch nichts von der "Katze im Sack" anbieten. Ich denke es ist nur fair, wenn Kunden auch wissen, was sie für ihr Geld bekommen. Außerdem für mich wichtig, die Preise müssen fair und transparent sein. Ich weiß genau wie es am Anfang ist, wenn du aus deinem monatlichen Budget heraus ein Business an den Start bringst. Das bedeutet für die gesamte Familie verzichten, denn irgendwo muss das Geld ja auch her kommen. Deswegen verschulde dich nicht für ein Coaching oder verkaufe Dinge, die dir lieb und teuer sind. Gerade Wissen bekommst du auch überall kostenlos im Internet - als Blogbeiträge, Videos usw...


Nächster Punkt: Du kaufst beim Coaching kein Wissen sondern Erfahrung


Das Wissen ist es nicht, was den Preis für ein Coaching ausmacht sondern die Erfahrung. Du buchst ja genau deswegen - du möchtest Zeit sparen, Fehler nicht machen und davon profitieren, dass Jemand den Weg vor dir gegangen ist. Dir natürlich auch Wissen vermittelt aber dann bitte doch eher wie auf dem Silbertablett. Nur das was du auch wirklich brauchst um voran zu kommen. Wenn dich ein Thema interessiert, tiefer eingraben geht immer. Wenn du aber voran kommen willst, dann brauchst du kein Drumherum sondern das Wissen worauf es ankommt plus die Erfahrung.


Viele Coaches verkaufen keine echtes Coaching sondern eigentlich eine Beratung


Coaching zeichnet aus, Du bist der Experte auf deinem Gebiet - nicht der Coach. Ein Coach begleitet dich, stellt dir Fragen und lässt dich durch Übungen reflektieren. Ein echtes Coaching gibt niemals ein Konzept oder einen Weg vor - mache es so und so und dann wirst du erfolgreich. Das funktioniert meiner Meinung nach sowieso nicht. Denn du bist du und du hast ganz andere Werte als ich, andere Glaubenssätze und auch eine andere Vorstellung wie du Business machen willst. Meine Erfahrungen lassen sich nicht auf dich transportieren und dann wirst du reich. Du musst deinen eigenen Weg gehen und finden - ich kann dich lediglich begleiten, die richtigen Fragen stellen und dich beraten. Da sind wir auch beim Punkt. Eine Meinung sagen, ein Feedback zu einem Webinar geben oder dir direkt zu sagen - jetzt musst du das und das machen - damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. Das ist ein Mentoring. Ein Mentor erzählt seinen Weg, berät dich und stellt für dich Verbindungen und Kontakte her.


Das ist übrigens auch der Grund warum ich dich mit MentCoaching unterstütze. Eine Mischung aus Mentoring und Coaching. Manchmal macht es nämlich durchaus Sinn, eine ehrliche Meinung zu hören und keine Fragen.



Lohnt sich eine 1zu1 Begleitung?



schwarze schaf
Nicht das schwarze Schaf ist anders - die Anderen sind alle gleich.

Für mich ist die Antwort nicht eindeutig ja und nein, denn es kommt drauf an. Wenn du ein Mensch bist, der Wissen aufsaugt wie ein Schwamm, überall unterwegs ist und gerne lernt, dann ist es viel wichtiger Menschen im Umfeld zu haben, die wie du denken und nach vorne wollen. Da lohnt es sich eine Membership und Community zu suchen für den Austausch und miteinander arbeiten. Wenn du dich aber unsicher fühlst, vielleicht sogar aufgeben willst oder einfach nicht weißt was du noch machen kannst, dann kann sich eine 1 zu 1 Begleitung durchaus lohnen. Es ist ein Booster, die Abkürzung und du kommst richtig schnell voran - es ist ja auch zielgerichtet auf dich und dein Business. Im Coachingmarkt bekommst du 1zu1 Begleitungen von wenigen tausend Euro bis richtig teuer. Wichtig hier ist, lerne den möglichen Coach erstmal wirklich kennen und lass dich nicht zu einer Entscheidung, Krediten usw. drängen. Es geht nicht um Druck sondern das es sich für dich gut anfühlt und du eine vertrauensvolle Begleitung findest.


Für mich gibt es bei online Begleitungen ein paar Gedanken, die ich mit dir teilen möchte. Oft sind Zoom-Calls Bestandteil. Das ist vielleicht auch ganz nett aber wenn du dir die folgende Situation vorstellst, wie fühlst du dich damit: Angenommen wir Beide treffen uns in einem Zoom Call und sprechen über deine Zweifel. Ich stelle dir Fragen zu deiner Vergangenheit und auf einmal erscheint ein ganz emotionales Ereignis, aus deiner Vergangenheit, in deinem Bewusstsein. Etwas wo du dir absolut nicht sicher bist, ob du das jetzt aussprechen möchtest oder lieber nicht. Du merkst das dein ganzer Körper auf einmal reagiert und du eine Gänsehaut bekommst, vielleicht auch einen leichten Kopfschmerz. Auf der anderen Seite sitze ich vor der Kamera und warte auf eine Reaktion. Was machst du nun? Die Situation ist nicht schön und meist sind Coachees dann dabei sich zu erklären und fühlen sich sichtlich unwohl. Doch weißt du was das schlimmste daran ist? Du kommst an diesem Punkt gerade gar nicht wirklich weiter. Du versuchst aus der Situation raus zu kommen und das geht nicht. Das Gespräch läuft dann irgendwie weiter und du kannst hinterher reflektieren. Es wäre aber ein Punkt, an dem wir unbedingt stoppen sollten. Du für dich ersteinmal nachdenken kannst und überlgen, ob dieses Ereignis auf dein heutiges SEIN Einfluss hat. Ich bpsw. würde merken - jetzt habe ich einen Punkt getroffen und würde das Gepsräch dann beenden. Es geht aber auch anders und damit habe ich sehr gute Erfahrungen gesammelt.


Deswegen ist mein 1zu1 Coaching so günstig und anders


Genau das ist der Grund, warum ich mein 1zu1 anders gestalte. Wir treffen uns zum kennen lernen natürlich vorher unverbindlich und kostenfrei und schauen für beide Seiten ob es passt. Das eigentliche MentCoaching führen wir dann per Sprachnachrichten und Textnachrichten. Gerne auch Emails, wenn du dir etwas aus dem Kopf schreiben willst und das Gefühl hast, das hilft mir jetzt unwahrscheinlich. Dabei arbeite ich extrem intuitiv. Es gibt Themen, da schreibe ich dir ganz bewusst, weil gelesene Worte wirken und im nächsten Moment ist die Stimme besser, damit ich dich wieder auffangen und motivieren kann. Diese Art zu arbeiten hat viele Vorteile für dich:


  • wenn es raus muss, kannst du direkt tippen oder sprechen und bekommst schnell ein Feedback

  • wenn ich einen Punkt getroffen habe, kannst du selbst erst einmal in dich gehen, überlegen und entscheiden, ob und wie viel du mit mir teilen möchtest

  • du kannst Gedanken, Gefühle, Fragen mir mitteilen - das was dich gerade beschäftigt

  • wir haben die Zeit tiefe Prozessarbeit zu machen, denn deine Business läuft von innen nach außen. Du musst innerlich erstmal richtig aufräumen, um im Außen wirklich authentisch zu sein

  • du musst nie auf den nächsten Termin warten und kannst auch eine Pause machen, wenn es sich gut anfühlt.

  • natürlich bekommst du auch per Mail usw. Input wenn du magst

  • meine Coachees dürfen auch 2 Monate in der Membership teilnehmen, denn dort bekommst du eine Community und das Wissen, was du für den Start brauchst

Je nachdem wie bereit du bist, können wir in 4 Wochen richtig viel erreichen. Deswegen ist die digitale Begleitung auch nur auf einen Monat ausgelegt. Bei Bedarf kannst du sie aber auch dauerhaft buchen, dann natürlich zu einem günstigen Pauschalpreis über den wir sprechen. Die 1 monatige Begleitung, 2 Monate Membership und Community, kosten dich 980 Euro inkl. MwSt. Ich verspreche dir, dieser Monat wird für dich viele Erkenntnisse, tiefe Prozessarbeit und einen Sprung nach vorne bedeuten.


Die MarketingStrategie um erfolgreich zu werden


Gerade gestern habe ich auf social media gelesen: "Es ist kommt nicht nur auf die Sichtbarkeit an - du musst im Hintergrund eine Marketingstrategie haben. Das bedeutet du musst die Kundenbedürfnisse ansprechen und gezielt bewerben." Prinzipiell ist das natürlich richtig. Dir nützen keine 1000 Follower etwas, wenn sie nicht aktiv sind, nicht deiner Zielgruppe entsprechen und sich bei dir tummeln, weil du sehenswerten Content bietest, der nichts mit deinem Business zu tun hat. Social Media ist nicht dein Tagebuch. Wenn du verkaufen willst, dann interessieren sich die Leute nicht für deine Haustiere, das du den Zaun gerade streichst oder wie du die Lieblingslasagne zubereitest. Zumindest NOCH nicht. Das ändert sich im Laufe deines Erfolges aber am Anfang suchst du ja deine Zielkunden. Die wollen ein Problem lösen und sind auf der Suche nach Impulsen und bleiben hängen, wenn du ihren Schmerz triffst. Natürlich gehört zu einer MarketingStrategie aber auch noch ein bisschen mehr. NIcht nur dein Alleinstellungsmerkmal (USP), deine Ziele und deine Werbekanäle usw.. sondern auch Du als Marke. Das ist ein Prozess und der kann nur ganzheitlich zum Erfolg führen. Dazu gehören also jede Menge Themen.

Wichtig ist auch, umgib dich nicht nur mit Menschen die schon sind wo du hinwillst sondern auch mit Leuten, die genau das wollen, was du auch willst. Mit Denen du dich austauschen kannst, zusammen arbeiten und gemeinsam Reichweite schaffst.


Die Business Membership und Black Sheep Community


Am Anfang meiner Selbstständigkeit wurde ich belächelt und habe schnell gemerkt, mein normales Umfeld tickt nicht so wie ich. Ich habe mir oft ein Umfeld gewünscht, dass mich nach vorne pusht, mit dem ich mich austauschen kann und das mir auch weiterhilft. Einen Mentor zu finden war schwierig und hat sich dann irgendwie ergeben. Schnell habe ich gemerkt, gemeinsam könnten wir soviel mehr erreichen. Mit drei Kindern haben wir aber keine tausende von Euros für ein Coaching, ein Netzwerk usw.. Also habe ich gesagt, ich gründe eine Business Membership, die qualitativ richtig was bietet und dazu eine Community.


So ist die Business Membership entstanden. Diese startet offiziell am 6.12.23 und ist ab sofort buchbar. Deine Zahlungen starten allerdings erst zum 12.12.23 - du hast also überhaupt kein Risiko und auch keinen Grund, es nicht zu probieren.

Dich erwartet in der Membership:

  • jeden Mittwoch live Trainings im Bereich Marketing, Vertrieb, Social Media, Finanzen, Recht - alle Themen die für dich relevant sind, um erfolgreich zu sein und ein solides Fundament zu schaffen.

  • Zusätzlich finden regelmäßig Trainings, Workshops und Co-Workings statt, an denen du teilnehmen kannst. Bspw. ein Sketchnote Kurs, Birkenbihl gehirn-gerechte Methoden usw..

Dieser Teil bedeutet für dich Wissen kompakt zu bekommen und jedes Mal kannst du direkt in die Umsetzung gehen. Dabei verzichte ich bewusst auf Marketing-Sprache wie Engagement Rate, Funnel usw.. Verständlich, einfach und umsezten - schließlich willst du kein Marketing Experte werden sondern dein Business erfolgreich machen. In der Black Sheep Community geht es mir um : GEMEINSAM. Dort starte ich das, was ich gesucht habe. Menschen die sich gegenseitig inspirieren, motivierren und zusammen arbeiten. Die gemeinsam kooperireren, Podcasts aufnehmen und sich auch in der Membership mit Fachvorträgen und workshops einbringen wollen. Gemeinsam sichtbar und erfolgreich werden. Dazu stellen wir die Gruppe zur Verfügung und geben dir den Raum dich zu beteiligen.


Was wir können und wer wir sind, folge uns doch einfach auf Instagram und mache dir einen eigenen Eindruck @janina_black_sheep_coaching. Übrigens, die Membership ist sensationell günstig, trotz meines hohen Anspruchs and die Qualität. Nach 12 Monaten bist du Life Time Member und für immer dabei. Warum sie so günstig ist? Weil es ein völlig neues Produkt ist - weil ich schnell eine passable Community einrichten möchte. Später wird der Preis dann natürlich steigen. Du kannst also jetzt die Chance nutzen, direkt von Anfang an dabei zu sein und auch dich einzubringen. Denn auch wir werden wachsen.



zeitmanagement Workbook take your time
Kostenloses, digitales Workbook

Wenn du mehr über uns erfahren möchtest, schaue dich auf unserer Webseite und social media Kanälen um. Benny und ich bringen sehr viel Erfahrung mit, schaukeln unser Business mit Zwillingen und Sohn - also 3 Kindern, derzeit noch einem Vollzeitjob und Minijob nebenbei. Da sind wir auch bei einem meiner Lieblingssprüche: Ich habe keine Zeit ist eine Ausrede. Wie du deine Zeit effektiv planen kannst, erfährst du in unserem Workbook Take your Time. Ohne Adressenhinterlegung, Mailinglist usw.. .einfach so. Du kannst natürlich gerne unseren Newsletter bestellen.


Was Birkenbihl und die Neurowissenschaften mit uns zu tun

Take your time Workbook
.pdf
Download PDF • 2.90MB

haben - das erfährst du in einem anderen Blogbeitrag. :-)



bottom of page